Pflegetipps

Damit Sie lange Freude an Ihren Möbeln haben, finden Sie hier einige nützliche Pflegetipps.


Fleckentabelle

Da es immer ein Restrisiko durch Anwendung und Material gibt, erfolgt die Nutzung auf eigene Gefahr. Wir verweisen an dieser Stelle auf unseren Haftungsschluss im Impressum.

Fleckentabelle
Fleckenart Reinigungsmittel Behandlung
Blut kaltes Wasser, Feinwaschmittel Mit kaltem Wasser beseitigen, Mit Feinwaschmittel-Lösung und weißem Tuch nachbehandeln.
Cola Polstershampoo, Feinwaschmittel Nicht eintrocknen lassen! Mit Mischung aus Wasser und Polstershampoo oder Feinwaschmittellösung behandeln.
Eiweiß, Eigelb Polstershampoo, Feinwaschmittel Feinwaschmittel auflösen oder mit Polstershampoo und kaltem Wasser behandeln und trocknen lassen.
Farbe Terpentin, Benzin, Fleckenmittel Farbe vorsichtig entfernen. Abschließend mit Benzin oder Fleckenmittel nachbehandeln.
Fett Waschbenzin, Spiritus, Fleckenmittel Mit einem weichen in Waschbenzin, Spiritus oder dem Fleckenmittel getränkten Tuch abreiben.
HINWEIS: Keine Velourstoffe mit Lösungsmittel behandeln.
Fruchtsäfte Wasser, Polstershampoo Nicht eintrocknen lassen. Mit lauwarmer Wasser-/Polstershampoo-Lösung vorsichtig abreiben.
Kaffee warmes Wasser, Benzinseife Nicht eintrocknen lassen. Tuch mit etwas Bezinseife tränken, Fleck vorsichtig abreiben; mit lauwarmem Wasser nachbehandeln.
Kakao Feinwaschmittel Nicht eintrocknen lassen. Mit lauwarmer Feinwaschmittel-Lösung vorsichtig abreiben und mit weißem Tuch nachbehandeln.
Kaugummi Waschbenzin oder Fleckenwasser Weißes Tuch mit angegebenem Mittel tränken und vorsichtig abreiben.
Kerzenwachs Waschbenzin Kein Bügeleisen benutzen! Wachs vorsichtig abheben, dann mit Waschbenzin betupfen.
Kugelschreiber Benzin, Benzol Mit saugfähigem, weißen Tuch Fleck vorsichtig durch Tupfen entfernen. Nicht reiben!
Lack Spiritus, Terpentin, Fleckenwasser Tuch tränken und vorsichtig abreiben.
HINWEIS: Stoff vorher auf Farbechtheit prüfen!
Likör Feinwaschmittel, reiner Alkohol Nicht eintrocknen lassen. Mit lauwarmer Feinwaschmittel-Lösung abtupfen; mit weißem Tuch.
Lippenstift Fleckenwasser, Feinwaschmittel, Waschbenzin Mit Feinwaschmittel-Lösung, Fleckenwasser oder Waschbenzin vorsichtig abreiben; mit weißem Tuch nachbehandeln.
Milch, Sahne Feinwaschmittel, Polstershampoo Mit Lösung aus Feinwaschmittel oder Polstershampoo und Wasser vorsichtig abreiben.
Nagellack Aceton Weiches, weißes Tuch in Aceton tränken, Stelle vorsichtig abreiben.
HINWEIS: Stoff vorher auf Farbechtheit prüfen.
Obst Fleckenmittel Tuch mit Fleckenmittel tränken und vorsichtig abreiben.
Öl Fleckenmittel, Waschbenzin Mit einem mit Fleckenmittel oder Waschbenzin getränkten Tuch vorsichtig abreiben.
HINWEIS: Keine Velourstoffe mit Lösungsmittel behandeln.
Paraffin Waschbenzin Mit getränktem Tuch abreiben.
HINWEIS: Keine Velourstoffe mit Lösungsmittel behandeln.
Rost Kleesalz, Oxalsäure Kleesalz oder Oxalsäure mit lauwarmen Wasser mischen, Fleck vorsichtig abreiben.
Rotwein Feinwaschmittel Nicht eintrocknen lassen. Lauwarme Lösung mit einem weichen Tuch auftragen und vorsichtig abtupfen.
Ruß Kernseife, Polstershampoo, Waschbenzin Mit Waschbenzin vorbehandeln. Fleck mit Kernseife einreiben und mit feuchtem Tuch weiter behandeln.
Schokolade Kernseife Tuch im lauwarmen Seifenwasser tränken, Fleck vorsichtig abreiben, mit klarem Wasser nachbehandeln.
Schuhcreme Waschbenzin, Fleckenmittel, Feinwaschmittel Weißes Tuch mit der Lösung tränken und vorsichtig abreiben. Mit Feinwaschmittellösung nachbehandeln.
HINWEIS: Keine Velourstoffe mit Lösungsmittel behandeln.
Teer Methanol, warmer Spiritus Weißes Tuch mit der Lösung tränken und vorsichtig abreiben.
HINWEIS: Keine Velourstoffe mit Lösungsmittel behandeln.
Urin Soda Soda in lauwarmen Wasser lösen, weißes Tuch tränken und Stelle abreiben. Mit klarem Wasser nachbehandeln.